© APA/FRANZ NEUMAYR

Gute Nachrichten
12/21/2016

Naddel ist frisch verliebt

Nadja Abd el Farrag bestätigt eine neue Beziehung.

Nach Pleiten, Pech und Pannen gibt es wieder gute Nachrichten für Nadja Abd el Farrag (51). Nachdem ihr letzter offizieller Partner Dieter Bohlen vor 16 Jahren war, hat sich Naddel wieder verliebt.

„Ja, es stimmt. Es gibt wieder jemanden in meinem Leben“, verriet sie gegenüber Closer.

Die beiden führen aber eine Fernbeziehung: "Er kommt nicht aus Deutschland, sondern lebt mehrere Tausend Kilometer entfernt. Die große Entfernung ist kein Katzensprung. Für einen Wochenendtrip ist das ein wenig weit."

Ihre Schulden versucht Nadeel gerade zu tilgen, einen Job als Assistentin eines Magiers hat sie zumindest schon, auch wenn sie sich nach einem schweren Sturz noch auskurieren muss. Das TV-Sternchen gibt sich hoffnungsvoll: "Ob es klappt, weiß ich nicht. Aber anyway: 2017 wird mein Jahr."

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare