© REUTERS/POOL

Stars
07/12/2022

Medienbericht: Pippa zum dritten Mal Mama geworden - es ist ein ...

Pippa und James Matthews sollen zum dritten Mal Eltern geworden sein. Sie haben bereits einen Sohn und eine Tochter.

Als sich Pippa Matthews, ehemals Middleton, bei den Feierlichkeiten anl√§sslich des Queen-Jubil√§ums Anfang Juni in einem gr√ľnen Kleid pr√§sentierte, spekulierten britische Medien, dass Herzogin Kates Schwester m√∂glicherweise erneut schwanger sei - hatte sich unter Pippas Outfit doch ein kleines B√§uchlein gew√∂lbt. 

Ein Mädchen: Pippa soll wieder Mama geworden sein

Pippa und ihr Ehemann James Matthews sind bereits Eltern ihres dreij√§hrigen Sohnes Arthur und der einj√§hrigen Tochter Grace. Erst vor Kurzem hatte Adels-Experte Richard Eden in einem Artikel f√ľr die Daily Mail unter Berufung auf Freunde des Ehepaares Matthews behauptet, "dass sie [Pippa] mit ihrem dritten Kind hochschwanger ist".

Weil sie nun auch mehr Platz br√§uchten, h√§tten Pippa und ihr Mann auch ein neues Familienanwesen in Berkshire f√ľr mehrere Millionen Euro gekauft, hatte Eden zudem ausgeplaudert. "Pippa und ihre Familie sind begeistert", zitierte der Adels-Kenner eine Freundin von Kates Schwester und ihrem Ehemann. "Es ist eine sehr aufregende Zeit in ihrem Leben. Sie freuen sich darauf, n√§her bei ihren Eltern zu leben."

Das Paar selbst hat die Ger√ľchte bisher nicht kommentiert. Nun berichtet das Magazin People, dass Pippa tats√§chlich bereits zum dritten Mal Mama geworden sein soll. Dem Bericht zufolge soll Kates j√ľngere Schwester still und heimlich vor einigen Wochen ihr Kind zur Welt gebracht haben. Das Paar freue sich √ľber ein M√§dchen, behauptet People. Offiziell best√§tigt wurden die Baby-News aber (noch) nicht.

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare