© REUTERS/PHIL MCCARTEN

Stars
03/27/2021

Medienberichte: Emma Stone soll Mama geworden sein

Laut TMZ sollen Emma Stone und Dave McCary still und heimlich Eltern geworden sein.

Ihr Privatleben hÀlt Schauspielerin Emma Stone weitgehend geheim. Nun soll die "La La Land"-Darstellerin zum ersten Mal Mutter geworden sein.

Ein Baby fĂŒr Emma Stone?

Wie das fĂŒr gewöhnlich gut informierte Promi-Portal TMZ unter Berufung auf eine Quelle aus Stones Umfeld behauptet, soll das Kind der Schauspielerin bereits am 13. MĂ€rz das Licht der Welt erblickt haben. Ob es ein Bub oder ein MĂ€dchen ist, habe man nicht in Erfahrung bringen können, so TMZ. Eine offizielle BestĂ€tigung gab es bisher nicht, doch auch weitere US-Klatschmagazine berichten bereits fleißig von der vermeintlichen Baby-Geburt.

Emma Stone ist bekannt dafĂŒr, Details ĂŒber ihr Privatleben weitgehen unter Verschluss zu halten. So verzichtet 32-JĂ€hrige konsequent auf einen Facebook-, Twitter- und Instagram-Account. Nachdem sie mit einem verdĂ€chtigen BĂ€uchlein fotografiert wurde, berichteten US-Medien von einer Schwangerschaft der Schauspielerin. Stone selbst hat sich zu den GerĂŒchten bisher nicht geĂ€ußert.

Seit Ende 2019 ist Stone mit dem Regisseur Dave McCary verlobt, was dieser auf Instagram bestĂ€tigt hat. GerĂŒchte, dass die beiden bereits geheiratet haben sollen, ließ das Paar dann aber unkommentiert.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare