Bis jetzt kriselte es zwischen Ruby und Matthias nie.

© Tristar Media/Getty Images

Stars
09/02/2019

Matthias Schweighöfer brachte Freundin Ruby O. Fee zum Weinen

Die 23-Jährige traute ihrem Freund offenbar ein bisschen zu viel zu. Es kullerten die Tränen.

Seit Januar sind Schauspieler Matthias Schweighöfer (38) und Ruby O. Fee (23) ein Paar. Bis dato sah in der noch relativ frischen Beziehung alles sehr rosig aus, doch jetzt brachte Schweighöfer seine neue Freundin gekonnt zum Weinen - und das auch noch für alle sichtbar auf Instagram.

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Gestritten hat sich das Paar nämlich nicht. Stattdessen griff der Schauspieler zur Schere und versuchte sich an der langen braunen Mähne Rubys als Teilzeitfriseur. Long Bobs sind ja auch immer noch im Trend.

Begeisterungsstürme erntete er dafür allerdings nicht. In Konsequenz auf seine marginale Befähigung zum Coiffeur kullerten bei der jungen Schauspielerin die Tränen. Fazit: "Das ist schief. Du hast es verkackt!"

In Ihrer Instagram-Story ließ Ruby ihre Follower an dem haarigen Fauxpas teilhaben. Mut zur Selbstironie! Auf dem Nachher-Foto sieht die neue Frisur tatsächlich auch gar nicht mehr so schlimm aus. Model Rebecca Mir (27) und "High School Musical"-Star Vanessa Hudgens (30) gefällt der neue Look.