In inniger Umarmung zeigen sich Schweighöfer und Fee auf einem Instagram-Foto.

© screenshot/instagram/rubyofee

Stars
02/12/2019

Matthias Schweighöfer & Ruby O. Fee: Erstes Pärcheninterview

Auf einer Party anlässlich der Berlinale zeigte sich das Schauspieler-Paar erstmals gemeinsam in der Öffentlichkeit.

von Julia Parger

Am Montag sind Matthias Schweighöfer (37) und seine neue Freundin Ruby O. Fee (23) anlässlich einer Party erstmals als Paar vor die Kameras getreten. Nur einige Tage zuvor hatten die beiden auf ihrem jeweiligen Instagram-Account ein Bild gepostet, das sie bei einer Umarmung im Auto zeigt.

Die Feier, die im Zuge der Berlinale stattfand, wurde von Schweighöfers Produktionsfirma "Pantaleon Films" organisiert.

Schauspieler-Paar kennt sich seit Jahren

Dort tauschten die frisch Verliebten so einige Zärtlichkeiten aus: Schweighöfer und Fee konnten die Finger nicht voneinander lassen, umarmten und küssten sich. Bei dieser Gelegenheit gab das Paar auch Interviews. Gegenüber GALA erzählten die beiden, wie sie sich verliebt haben.

Erstmals getroffen habe er Ruby O. Fee am Set des zweiten Teils von "Bibi und Tina", verriet Schweighöfer. Das sei mittlerweile einige Jahre her. "Danach habe ich Ruby ab und zu mal für meine Filme gecastet", erzählte der Schauspieler dem Magazin.

Als "Mann und Frau" hätten sie sich erstmals vor ungefähr neun Monaten getoffen, so der 37-Jährige. Verliebt haben sie sich relativ schnell, erzählte der Schauspieler: "Das war relativ schnell klar nach dem ersten Tee. Ja, es gab Tee mit Milch und Keksen."

Schweighöfer schwärmt: "Sie ist ein Schatz"

Was er besonders an Ruby schätzt? "Sie ist in erster Linie eine ganz herzliche, wundervolle und positive Frau. Sie ist ein Schatz", schwärmte Schweighöfer. Über ihn sagte Ruby: "Er ist der tollste Mann der Welt."

Der Altersunterschied von 15 Jahren sei manchmal absurd für den Schauspieler, denn "Ruby ist so viel in ihrem Leben gereist, dass sie - und das ist das Schlimme an der Beziehung - manchmal älter ist als ich, also von der Erfahrung her, ihr Seelenwesen. Das erschreckt mich manchmal sogar."

Dort sorgte schon zu Weihnachten ein gemeinsames Foto mit Ruby, das die beiden im Partnerlook vor dem Weihnachtsbaum zeigte, für Gerüchte über eine Beziehung.