Alec und Hilaria Baldwin

© REUTERS/Shannon Stapleton

Stars
10/26/2021

"Kummer, Verlust, Unterstützung": Jetzt meldet sich Hilaria Baldwin zu Wort

Nach dem tragischen Todesfall am Filmset "Rust" meldet sich jetzt Alec Baldwins Ehefrau Hilaria emotional zu Wort.

Es macht nach wie vor fassungslos, was da am Filmset vom Western "Rust" passiert ist. Schauspielstar Alec Baldwin (63) hat versehentlich Kamerafrau Halyna Hutchins (†42) erschossen. Damit hat sich auch sein Leben für immer verändert.

Jetzt meldetet sich seine Ehefrau Hilaria (37) zu Wort.

"Mein Herz ist bei Halyna. Ihrem Ehemann. Ihrem Sohn. Bei ihrer Familie und ihren Liebsten. Und bei meinem Alec", postete sie auf Instagram.

"Es gibt keine Worte dafür, weil es unmöglich ist, den Schock und den Herzschmerz eines solchen tragischen Unfalls auszudrücken", schreibt sie weiter.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Kummer. Verlust. Unterstützung", mit diesen drei Worten beendet sie ihr emotionales Posting.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.