© APA/AFP/VALERIE MACON

Stars
05/25/2021

Kelly Osbourne auf neuem Foto nicht wiederzuerkennen

Die Tochter von Ozzy und Sharon Osbourne präsentierte sich auf Instgram mit neuem Look.

Ein neues Foto, das Musikerin Kelly Osbourne auf Instagram veröffentlichte, entwickelte sich zum großen Gesprächsthema bei Followern und Boulevardmedien gleichermaßen. "Total verändert" sehe die 36-Jährige darauf auf. Umgehend wurden Osbourne diverse Schönheitsoperationen angedichtet.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

In einem zweiten Video, das sie wenig später auf der Plattform veröffentlichte, klärte sie auf. Sie habe sich nie unters Messer gelegt, sagt Osbourne darin. Alles was sie machen habe lassen, seien Unterspritzungen in Lippen, Stirn und Kiefer. "Lasst uns die Gerüchte aus der Welt schaffen", kommentierte sie den Clip. "Könnt ihr euch nicht für mich freuen?"

Zuvor hatte sie im Podcast "Hollywood Raw" erzählt, dass eine Kieferunterspritzung ihr Gesicht schmäler aussehen lasse. "Ich hatte ein wirklich schlechtes Kiefergelenk und habe mir Injektionen in meinen Kiefer setzen lassen. Es hat mein Gesicht irgendwie dünner aussehen lassen. Und plötzlich bemerken die Leute, dass ich wirklich abgenommen habe, weil es die Form von allem verändert", hatte sie erklärt.

Zudem erzählte Osbourne, dass ihr Gewichtsverlust einer Magen-OP folgte. "Das habe ich vor zwei Jahren machen lassen und ich werde niemals darüber lügen. Es ist das Beste, was ich je für mich gemacht habe", sagte sie.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Hinter Osbourne liegt eine schwere Zeit. Im April gab sie auf Instagram bekannt, dass sie nach fast vier Jahren Alkohol-Abstinenz einen Rückfall erlitten habe. 2017 hatte sie zuletzt einen Entzug gemacht. In der Vergangenheit hatte sie sich auch wegen ihrer Tabletten- und Alkoholabhängikeit wiederholt in Behandlung gegeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.