┬ę APA/AFP/PATRICK T. FALLON

Stars

Katie Holmes' langer Kampf als alleinerziehende Mutter

Seit ihrer Scheidung von Tom Cruise erzieht Katie Holmes ihre gemeinsame Tochter im Alleingang.

03/08/2023, 05:00 AM

Sie galten einst als Glamour-Paar, 2012 kam es zwischen den beiden Hollywoodstars Tom Cruise und Katie Holmes aber zur Trennung. Nach sechs Jahren Ehe wurde damals die Scheidung eingereicht, welche nur elf Tage nach Bekanntgabe des Liebes-Aus' amtlich besiegelt wurde. Cruise sollte sp├Ąter in einem Interview verraten, er habe nicht mit einer Scheidung gerechnet, ├╝ber Holmes' rankten sich Ger├╝chte, sie habe die Flucht aus ihrer Ehe aus langer Hand geplant.

Katie Holmes ├╝ber Schwierigkeiten als Single-Mum

Obwohl sie einen Ehevertrag hatte, der Holmes angeblich 3 Millionen Dollar f├╝r jedes Jahr ihrer Ehe garantierte, zusammen mit dem Besitz eines ihrer gemeinsamen Grundst├╝cke, soll Holmes keinerlei Auszahlung erhalten haben. Stattdessen wurde entschieden, dass Cruise j├Ąhrlich 400.000 US-Dollar zahlen soll, um die gemeinsame Tochter Suri finanziell zu unterst├╝tzen. Holmes bekam das volle Sorgerecht f├╝r ihr Kind, wobei Cruise ausreichende Besuchsrechte einger├Ąumt wurden - die er Ger├╝chten zufolge kaum wahrgenommen haben soll. Seit Jahren schon, hei├čt es immer wieder, h├Ątten Vater und Tochter keinen Kontakt. 

Trotz der finanziellen Unterst├╝tzung, empfand es Holmes nach der Scheidung als hart, alleinerziehend zu sein. Gegen├╝ber der InStyle beschrieb die Schauspielerin ihre Erfahrung als Single-Mum einst als "intensiv". Vor allem die mediale Aufmerksamkeit, die zun├Ąchst mit ihrer Trennung von Cruise einherging, habe sie enorm belastet. Paparazzi verfolgten Holmes und Suri damals auf Schritt und Tritt. "Es war eine Menge Aufmerksamkeit, und ich hatte obendrein ein kleines Kind", erinnerte sich Holmes. "Wir hatten einige lustige Momente in der ├ľffentlichkeit." 

"Wir wurden viel verfolgt, als sie klein war", sagte Holmes k├╝rzlich zu Instyle. "Ich wollte sie drau├čen haben, also ging ich mit ihr um 6 Uhr morgens herum, um Parks zu finden, wenn uns niemand sehen w├╝rde."

Holmes war auf Unterst├╝tzung angewiesen

Bei der Erziehung ihrer Tochter war sie als berufst├Ątige Mutter zudem auf Unterst├╝tzung vonseiten ihres Umfelds angewiesen. "So viele Leute, die ich nicht kannte, wurden meine Freunde und halfen uns", sagte die 44-J├Ąhrige einmal. Eine gro├če Hilfe war ihr stets ihre eigene Mutter.

Dennoch plagten Holmes lange Zeit Selbstzweifel, sie w├╝rde Suri keine gute Mama sein. "Bin ich genug? Tue ich genug? Habe ich sie genug gesehen?", fragte sich die Schauspielerin 2014 im Interview mit People. Damals gestand sie, sich oft "schrecklich" zu f├╝hlen, weil sie ihrer Tochter nicht genug Aufmerksamkeit geben k├Ânne. "So kann es sich manchmal anf├╝hlen", so Holmes zwei Jahre nach der Scheidung von Cruise. Sie w├╝rde sich dadurch aber nicht von ihrem Wunsch abbringen lassen, die beste Mutter zu werden, die sie sein kann.

Suri & Katie Holmes: Inzwischen ein Dream-Team

Mittlerweile haben Katie Holmes und Suri einen Punkt erreicht, an dem sie die besten Freunde des anderen sind. "Man w├╝rde Schwierigkeiten haben, ein Mutter-Tochter-Duo zu finden, das mehr miteinander harmoniert", teilte ein Insider UsWeekly mit. "Sie sind ein echtes Team ÔÇô es ist sch├Ân, ihre Verbindung mitzuerleben."

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Katie Holmes' langer Kampf als alleinerziehende Mutter | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat