Stars
16.07.2018

Kate & Meghan: Erster gemeinsamer Solo-Auftritt

Am Wochenende haben die Ehefrauen von William und Harry gemeinsam das Damen-Finale in Wimbledon besucht.

Herzogin Kate und Herzogin Meghan besuchten am Wochenende das Damen-Finale in Wimbledon – und absolvierten damit ihren ersten gemeinsamen Auftritt ohne ihre Männer, Prinz William und Prinz Harry.

Kate & Meghan: Ohne Männer beim Damen-Finale

Und der verlief trotz Unkenrufen aus dem Palast, wonach Kate gelegentlich nicht gut auf ihre Schwägerin zu sprechen sein soll (dazu mehr), sehr harmonisch.

Die beiden Herzoginnen schienen sich bei ihrem ersten gemeinsamen Solo-Auftritt bestens zu verstehen und hatten offenbar so einiges zu besprechen.

Modisch blieben die beiden übrigens ihren Linien treu: Kate präsentierte sich beim Spiel zwischen Serena Williams und Angelique Kerber in einem gemusterten Sommerkleid, Meghan hatte sich für eine weiße Schlaghose entschieden, zu dem sie eine gestreifte Bluse kombinierte. Kate trug ihre Haare offen, Meghan präsentierte sich wie so oft zuvor mit einem Messy Bun.

Hier die Bilder vom Wimbledon-Doppel der royalen Damen:

Kate & Meghan: Gemeinsamer Auftritt in Wimbledon

1/11

Kate & Meghan: Gemeinsamer Auftritt in Wimbledon

Kate & Meghan: Gemeinsamer Auftritt in Wimbledon

Kate & Meghan: Gemeinsamer Auftritt in Wimbledon

Kate & Meghan: Gemeinsamer Auftritt in Wimbledon

Kate & Meghan: Gemeinsamer Auftritt in Wimbledon

Kate & Meghan: Gemeinsamer Auftritt in Wimbledon

Kate & Meghan: Gemeinsamer Auftritt in Wimbledon

Kate & Meghan: Gemeinsamer Auftritt in Wimbledon

Kate & Meghan: Gemeinsamer Auftritt in Wimbledon

Kate & Meghan: Gemeinsamer Auftritt in Wimbledon

Kate & Meghan: Gemeinsamer Auftritt in Wimbledon