© APA/AFP/JEAN-BAPTISTE LACROIX

Stars
05/20/2020

Jason Derulo schlägt sich bei TikTok-Challenge die Zähne aus

Der Beweis dafür, dass man nicht jeden Blödsinn im Netz nachmachen sollte.

Musikalisch gesehen ist es aktuell eher ruhig um den US-Musiker Jason Derulo ("Talk Dirty", "Colors"). Ende letzten Jahres sorgte er mir der Veröffentlichung eines freizügigen Fotos, das spezielle (intime) Körperpartien hervorhebte, für Furore. "Ich hätte nie damit gerechnet, dass dies das Foto von mir ist, über das am meisten geredet wird. Aber so ist es halt, ich hatte viel Spaß", erklärte der Musiker damals.

"Spaß" dürfte ihm der Grund, wieso Derulo aktuell wieder Gesprächsthema Nummer 1 ist, nicht machen: Er habe die "Maiskolben-Challenge", bei der ebendieser an einer Bohrmaschine befestigt und so verspeist werden soll, "schon immer mal ausprobieren wollen", so der 30-Jährige in einem Video, das ihn zeigt, kurz bevor er sich dabei die Zähne ausschlägt.

"Macht das nicht nach", schreibt er zu dem Clip, den er auch auf Instagram veröffentlichte. Ob es sich dabei tatsächlich um einen Unfall handelt, oder ob sich Derulo schlicht einen Spaß mit seinen Fans erlaubt hat, bleibt offen.