Herzogin Kate mit ihrem jüngsten Spross, Prinz Louis.

© REUTERS/HANDOUT

Stars
05/20/2019

Kate und William spielen mit ihren Kindern im wilden Garten

Die Kinder der Herzogin sowie Ehemann Prinz William durften bereits vor der "Chelsea Flower Show" ihren Naturgarten besichtigen.

Herzogin Kate (37) präsentierte ihrem Mann Prinz William (36) und den drei gemeinsamen Kindern ihren "Zurück zur Natur"-Garten.

Kates und Williams Kinder begeistert von wildem Garten

George (5), Charlotte (4) und Louis (1) sind sichtlich begeistert von dem wilden Garten, der von Herzogin Kate höchstpersönlich mitgestaltet wurde.

Die Kinder beschäftigten sich dort mit Steinchen, spielten mit nackten Füßen im Wasser und schwangen auf einer rustikalen Naturschaukel.

Herzogin Kate: "Das ist ein natürlicher, kreativer Spielplatz"

"Das hier ist ein natürlicher, kreativer Spielplatz. Ich hoffe, dass dieses Waldstück, dass wir hier geschaffen haben, Familien, Kinder und Gemeinden dazu inspiriert, nach draußen zu gehen, die Natur im Freien zu genießen und eine tolle Zeit miteinander zu verbringen", verkündet Herzogin Kate in einem Video. Dieses wurde auf der Twitter-Seite des Kensington Palastes veröffentlicht.

In dem Statement erklärte die Herzogin weiter, dass der Aufenthalt in der freien Natur zuträglich für die körperliche und mentale Gesundheit von Kindern sei. Deshalb sei es umso wichtiger für diese, regelmäßig Zeit im Freien zu verbringen.

Kate, William und ihre Kinder im Naturgarten: