© AP/Heathcliff O'Malley

Stars
05/15/2019

Kate bricht Dresscode: Herzogin zeigt ungewöhnlich viel Bein

Bei ihrem jüngsten Auftritt enthüllte der Wind mehr, als der royale Dresscode zulässt.

von Elisabeth Spitzer

Als Ehefrau von Englands zukünftigem König gelten für Herzogin Kate eigentlich strengere Modevorschriften als für ihre Schwägerin Meghan. Bei ihrem jüngsten öffentlichen Auftritt enthüllte der Wind allerdings mehr, als der Queen lieb ist.

Kate zeigt Bein in recylectem Kleid

Am Dienstag besuchte Herzogin Meghan eine Ausstellung im Bletchely Park Museum. Bei ihrem Auftritt präsentierte sich die dreifache Mutter in einem blauen Kleid von Alessandra Rich mit weißen Punkten und Bubikragen, das sie bereits auf dem Familienfoto anlässlich Prinz Charles' 70. Geburtstag getragen hatte.

Und damit machte Kate noch nichts falsch: Denn das Kleid entspricht eigentlich dem royalen Dresscode und hat eine adäquate Länge.

Angesichts des windigen Wetters erwies sich das Outfit allerdings als nicht die beste Wahl: Ein all zu hoher Beinschlitz und der Wind sorgten dafür, dass Kate beim Gehen ungewöhnlich viel Bein zeigte. Da das Kleid außerdem leicht transparent war, kamen beim Sonnenlicht die Beine von Williams Frau zusätzlich zur Geltung. Auf die obligatorische Strumpfhose scheint Catherine obendrein verzichtet zu haben.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Wind den royalen Moderegeln einen Strich durch die Rechnug machte. Nachdem die Ehefrau von Prinz William bei mehreren Terminen aufgrund von Windstößen zu tiefe Einblicke gewährt hatte, wurde ihr eigentlich eine persönliche Stilberaterin zur Seite gestellt, die darauf achten sollte, dass die Saumlänge der Outfits höchstens knapp über dem Knie endet.

Bei ihrer Visite im Bletchely Park Museum plauderte Catherine übrigens auch über ihren jüngsten Sohn, Prinz Louis aus dem Nähkästchen. "Er hält uns auf Trab", erzählte die 37-Jährige. Louis, der vergangenen April zur Welt gekommen ist, könne inzwischen schon laufen "Neulich habe ich mich umgedreht und da war er schon ganz oben auf der Rutsche. Ich hatte keine Ahnung", scherzte Kate.

Weitere Bilder von Kates Auftritt