© REUTERS/POOL

Stars
06/04/2021

Herzogin Kate könnte im Streit mit Harry nun an ihre Grenzen gestoßen sein

Darüber, ob Harrys Besuch in Großbritannien zur Beerdigung seines Großvaters Prinz Philip zu einer Annäherung beigetragen hat, konnte bisher nur spekuliert werden.

Die Kluft zwischen Prinz William und seinem jüngeren Bruder Harry scheint nach wie vor groß. Eine bestimmte Person soll ihnen aber besonders dabei helfen, den Streit zu schlichten: Williams Ehefrau Herzogin Kate. Dies behauptet zumindest deren Onkel Gary Goldsmith. Demnach versuche sie, zwischen den beiden zu vermitteln.

Keine Basis mehr für Mediatorin Kate?

Goldsmith - der Bruder von Kates Mutter Carole Middleton - sagte dem Magazin Closer, dass Kate eine "brillante Schiedsrichterin und Friedensstifterin" sei, die helfen könne, die rissigen königlichen Beziehungen nach den explosiven Interviews von Harry und Meghan zu kitten. Dabei zeigt er sich nicht ausschließlich optimistisch: "Die harte Wahrheit ist - meiner Meinung nach - dass es bald keine gemeinsame Basis zum Wiederaufbau der Beziehung geben wird, wenn Harry sich nicht zusammenreißt und diese zügellose Episode stoppt", sagte er im Interview. "Aber wenn jemand den Royals Frieden bringen kann, dann ist das Kate", fügte er hinzu. Familie sei "alles" für sie. Zudem sei Kate sehr "fürsorglich" und bemühe sich, um alles wieder ins Reine zu bringen.

Prinz Harry und Meghan, die im Sommer ihr zweites Kind erwarten, leben mit ihrem Sohn Archie (2) mittlerweile in Kalifornien und haben sich von der britischen Krone verabschiedet. Ein Fernsehinterview, in dem das Paar dem Königshaus Rassismus und mangelnde Unterstützung vorwarf, hatte die Gräben nochmals vertieft. Darüber, ob Harrys Besuch in Großbritannien zur Beerdigung seines Großvaters Prinz Philip zu einer Annäherung beigetragen hat, konnte bisher nur spekuliert werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.