Heidi KLum

© APA/AFP/JEAN-BAPTISTE LACROIX

Stars
12/26/2021

Die Fitness-Routine der Heidi Klum

Heidi Klum braucht keine Diät, sie setzt auf eine einfache Ernährungsmethode und Bewegung, um fit zu bleiben.

Zu Weihnachten wird im Hause Klum-Kaulitz gevöllert. Auch sonst mag es das deutsche Model Heidi Klum auch gern mal deftig, was das Essen anbelangt. Um in Form zu bleiben, setzt die GNTM-Chefin dafür auf reichlich Bewegung - und eine simple Methode, dank der sie ihr Gewicht hält. 

Heidi Klum: "Frühes Abendessen hilft der Verdauung"

"Ich starte mit Smoothies und, weißt du, ich esse drei große Mahlzeiten. Aber meine letzte ist schon um 18 Uhr. Ich esse mit meinen Kindern. Ich denke, das hilft ein bisschen. Ich esse nicht um 20 oder 21 Uhr, weil wenn ich das tue, dann trinke ich auch noch ein paar Gläser Wein und das sitzt mir dann schwer im Magen, wenn ich ins Bett gehe. Wenn du früher isst, dann kannst du es besser verdauen und ich denke, es ist ein kleines bisschen besser für deinen Körper", verriet Klum vor einiger Zeit gegenüber Entertainment Tonight. Auf eine spezielle Diät würde sie nach eigenen Angaben verzichten. 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

So hält sich Heidi Klum - ganz entspannt - fit

Zusätzlich schwört die 48-Jährige auf viel Bewegung. Auf Instagram hat sie sich in der Vergangenheit unter anderem beim Training auf dem Laufband mit Gewichtsmanschetten an den Fußgelenken gezeigt. Auch beim Yoga mit ihren Töchtern Leni und Lou hat sie sich ihren Followern präsentiert. 

2016 sprach Klum darüber, wie sich ihr Körper nach vier Schwangerschaften verändert hat. Und was sie tut, um fit zu bleiben. "Mein Bauch hat sich vier Mal rein und rausgewandt. Ich habe vier Kinder gestillt", sagte Klum. "Man muss es einfach akzeptieren, damit klarkommen und einfach mitmachen", erzählte sie damals dem Shape-Magazin.

Ihr sei es aber egal, was andere über ihren Körper sagen. "Ich liebe meine Figur, weil es meine ist. Am Ende des Tages geht es nicht darum, was jeder andere über meinen Körper denkt, sondern wie ich mich selbst fühle. Ich arbeite daran", erklärte das Topmodel.

Im Gegensatz zu vielen ihrer Kolleginnen strampelt sich der ehemalige "Victoria's Secret"-Engel auch nicht ständig im Fitness-Studio ab, sondern versucht, so viel Bewegung wie möglich in seinen Alltag zu integrieren. "Ich versuche, so aktiv wie möglich zu sein. Ich habe keine Zeit, um jeden Tag zu trainieren. Mutter von vier Kindern zu sein, ist Workout genug", behauptet Klum. 

Anstatt sich einem strengen Sportprogramm zu unterziehen, unternimmt sie mit ihren Kindern viel in der Natur: "Wir machen gerne Fahrrad-Touren, gehen mit unseren Hunden wandern oder hüpfen Trampolin."

Heidis Rezept für ein glückliches und gesundes Leben: "Dinge zu tun, die sich nicht wie Arbeit anfühlen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.