Heidi Klum äußerte sich erstmals zu den Gerüchten, sie erwarte ein Kind.

© APA/AFP/CHRIS DELMAS

Stars
05/03/2019

Heidi Klum äußert sich erstmals zu Gerüchten um Schwangerschaft

Seit Monaten macht das Gerücht die Runde, das deutsche Model erwarte ein Kind von ihrem Verlobten. Nun bezieht sie Stellung.

Fans und Klatschblätter spekulieren seit Monaten, dass Heidi Klum ein Kind von ihrem Verlobten erwarte. Sie hielt sich zu den Behauptungen bisher bedeckt.

Nun äußerte sich Klum in einer Instagram-Story erstmals zu den Gerüchten.

Heidi äußert sich zu Berichterstattung über Hochzeits-Workout

Grund für die Aussage war ein Artikel aus einem US-Magazin. Darin wurde behauptet, das deutsche Model trainiere mit Promi-Trainer David Kirsch für ihre bevorstehende Hochzeit mit dem "Tokio Hotel"-Gitarristen Tom Kaulitz (29).

Laut Magazin wolle sich Klum zwei Wochen vor der Trauung einer strikten Diät unterziehen. Milchprodukte, Gluten, Zucker und Alkohol seien zu dieser Zeit tabu für das Model. Zudem bestehe das Workout der Braut in spe aus vielen Squats und Planks.

Klum: "Habe seit Johans Geburt keinen Trainer mehr"

Der Bericht über ihre Hochzeits-Vorbereitungen seien unwahr, schrieb die 45-Jährige in einer Instagram-Story.

Dort erklärte Klum: "Ich habe keinen Trainer mehr, seit Johan geboren wurde. Er ist jetzt zwölf Jahre alt. Ich sollte wahrscheinlich einen haben, aber ich habe keinen. Vielleicht würden die Leute dann aufhören zu sagen, dass ich schwanger bin."

Bei den "About You Awards" im April hatte Heidi ähnlich sarkastisch auf die Gerüchte angespielt. Bei der Entgegennahme des Preses verkündete sie, ihr sei die Hose im Bund gerissen – "vermutlich das Baby".

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bilder ihrer Liebe

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bilder ihrer Liebe

Im Mai 2018 machten das Model und der Musiker ihre Beziehung offiziell. Hier die schönsten Bilder des Paares auf einen Blick.

Im März 2018 wurden Heidi Klum und Tom Kaulitz erstmals zusammen in der Öffentlichkeit abgelichtet.

Sie verließen gemeinsam ein Restaurant in Kalifornien.

Noch im selben Monat besucht Tom das Model bei den Dreharbeiten zu "America's Got Talent".

Klum scheint sich über den Backstage-Besuch ihrer neuen Liebe zu freuen.

Ganz offiziell outeten sich Klum und Kaulitz auf der amfAR Gala in Cannes als Paar. Dort betraten sie im Mai 2018 gemeinsam den roten Teppich.

...Und turtelten aschnließend auf der Veranstaltung.

Romantisch entspannte das Paar später auf einer Yacht im französischen Cannes.

Dort stellten sie ihre Liebe offen zur Schau.

Der Gitarrist küsste das Model in New York auf die Wange. Dort holten sie Heidis Tochter Lou vom Sommercamp ab.

Ebenfalls im Sommer feierten sie mit Simon Cowell dessen Stern am Walk of Fame.

...Bevor sich Klum und Kaulitz bei den Emmy Awards anschmachteten.

Das Model und der Musiker traten zu Halloween 2018 sogar im Paar-Kostüm auf. Als Fiona und Shrek posierten sie für die Kameras.

Dem Herbst entfloh das Paar. Klum und Kaulitz machten Urlaub in Mexiko und wirkten dabei sehr entspannt.

Am 24. Dezember war es dann soweit: Tom Kaulitz hielt zu Weihnachten um die Hand von Heidi Klum an. "Ich habe ja gesagt", schrieb das Model auf ihren Instagram-Account. Und postete dieses Foto.

Ein paar Tage darauf konnte man dort ein Bild sehen, auf dem sie gemeinsam mit Kaulitz beim Kuscheln im Bett zu sehen war.

Auf der Afterparty der Golden Globes stellten Kaulitz und Klum ihre Liebe wieder öffentlich zur Schau. Gar nicht zur Freude von Antonio Banderas. Der bezeichnete den Auftritt des Paares als "Peepshow".