© REUTERS/KEVORK DJANSEZIAN

Stars
08/25/2020

Harry Potter-Star und Sohn von Hugh Hefner Eltern geworden: So heißt ihre Tochter

Scarlett und Cooper Hefner verkündeten die frohe Botschaft auf Instagram. Es ist ein Mädchen.

"In diesem Sommer werden wir ein neues Familienmitglied willkommen heißen", schrieb Cooper Hefner im März auf Instagram zu einem Foto von seiner schwangeren Ehefrau (29). Nun ist es soweit: Scarlett und Cooper Hefner sind Eltern geworden. Die frischgebackene Mutter dürfte vor allem Harry Potter-Fans bekannt vorkommen. Sie verkörperte in der Filmreihe die Hogwarts-Schülerin Pansy Parkinson. Auch Cooper ist kein Unbekannter: Der 28-Jährige ist der Sohn des verstorbenen Playboy-Gründers Hugh Hefner und wirkte zeitweise als Kreativ-Chef bei Playboy Enterprises mit. Hugh Hefner war 2017 im Alter von 91 Jahren gestorben. Sohn Cooper stammte aus Hefners zweiter Ehe mit dem Model Kimberley Conrad.

Die Geburt ihres Kindes verkündeten beide auf Instagram. Auch den Namen ihrer Tochter verrieten sie ihren Followern bei der Gelegenheit: "Heute Nachmittag um 17.23 Uhr haben Scarlett und ich unsere Tochter Betsy Rose Hefner auf der Welt willkommen geheißen", schrieb Hefner seinen rund 112.000 Followern. Beide seien "überwältigt von Dankbarkeit, Liebe und Freude". Scarlet - ehemals Byrne - und Cooper hatten im November 2019 bekannt gegeben, dass sie den Bund fürs Leben geschlossen haben. Sie waren vier Jahre lang miteinander verlobt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Auch "Harry Potter"-Star Rupert Grint (32) und seine langjährige Partnerin Georgia Groome (28) sind kürzlich Eltern geworden. Sie freuten sich, die Geburt ihres kleinen Mädchens bekanntzugeben, teilte ein Sprecher im Mai der US-Zeitschrift People mit. "Wir bitten um Wahrung ihrer Privatsphäre in dieser ganz besonderen Zeit", hieß es in der Mitteilung. Weitere Einzelheiten sind bis heute nicht bekannt.

Kollege Devon Murray, der in der Harry-Potter-Reihe den Seamus Finnigan verkörperte, wird ebenfalls zum ersten Mal Vater. Die frohe Botschaft verkündete der 31-Jährige auf Instagram - Anfang nächsten Jahres solles es so weit sein.  "Baby Murray - 14. Januar 2021!", schrieb der werdende Vater zu einem Ultraschallbild, auf der er seine Freundin Shannon McCaffrey Quinn verlinkte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.