Schauspielerin Gemma Chan bei den Oscars in Hollywood, Februar 2019.

© APA/AFP/ROBYN BECK

Stars
07/31/2019

Gemma Chan hat "mit Céline Dion im Bus an einer Stange getanzt"

Die Schauspielerin erzählte von der verrücktesten Nacht ihres Lebens.

Die britische Schauspielerin Gemma Chan ("Crazy Rich Asians") war heuer zum ersten Mal auf der Met Gala zu Gast und erzählte nun von ihren ausgefallenen Erlebnissen.

"Diese ganze Erfahrung war so surreal", erzählte sie dem Observer. "Man steht in einer Reihe mit all diesen Menschen. Es ist wie bei Madame Tussauds. Ich hatte Joan Collins auf der einen Seite, Kim Kardashian und Kanye (West, Anm.) vor mir. Gwyneth (Paltrow, Anm.) war auch da. Sie reden alle miteinander, weil sie sich kennen, und du stehst nur da und denkst, das ist doch verrückt."

Pole-Dance mit Céline

Dem nicht genug, hatte sie einer beispiellose Begegnung auf dem Rückweg von der berühmten After-Party der New Yorker Gala. Sie habe sich einen Bus mit Sängerin Céline Dion (51) und ihren Tänzern geteilt, so Chan. Doch die offenbar vergnügte Reisegesellschaft saß nicht einfach herum, sondern tanzte an einer Stange - wie im Stripclub. Dion forderte die junge Schauspielerin dann kurzerhand zum Mitmachen auf.

"Sie ist eine absolute Legende", so Chan weiter. "Ich und sie und ihre Tänzer, die einfach in diesem Bus getanzt haben. Es war die beste halbe Stunde meines Lebens. Ich kann nicht glauben, dass das passiert ist. Nichts wird das übertreffen. Ich habe mit Céline Dion im Bus an einer Stange getanzt!"

Die 36-Jährige besitzt ein Video des bizarren Moments, das sie allerdings nie mit der Öffentlichkeit teilen wolle.