© APA/AFP/BEN STANSALL

Stars
01/27/2021

FKA Twigs: Worunter sie während Beziehung mit Robert Pattinson am meisten litt

Die britische Musikern erzählte in einem Interview, was ihr zu schaffen machte, als sie noch mit Robert Pattinson liiert war.

Drei Jahre lang waren die britische Sängerin FKA Twigs und Schauspieler Robert Pattinson ein Paar, bevor sie sich 2017 trennten. 2015 hatten sich die beiden sogar verlobt. Zu einer Hochzeit kam es jedoch nie.

"In den vergangenen Monaten haben sie immer weniger Zeit miteinander verbracht und sich auseinandergelebt. Er hatte einfach keine Lust mehr, hat die Verlobung aufgelöst und allen Freunden erzählt, dass sie sich getrennt haben", behauptete ein Insider gegenüber der Sun kurz nach der Trennung des Ex-Paares über Pattinson.

FKA Twigs: "Pattinson-Fans wünschten sich weiße, blonde Freundin"

Erst jetzt enthüllte FKA Twigs, was ihr während der Beziehung mit dem einstigen "Twilight"-Star zusätzlich zu schaffen machte.

Sie habe die Kommentare, die sie sich im Internet von einigen Fans des Schauspielers anhören habe müssen, als sie noch mit ihm zusammen war, nicht ertragen. Im Gespräch im Grounded Podcast mit Louis Theroux erzählte die "Cellophane"-Interpretin: "Die Leute nannten mich einfach die verletzendsten, ignorantesten und schrecklichsten Namen auf dem Planeten."

 

Zum Teil sei sie mit rassistischen Anmerkungen konfrontiert gewesen. "Er war ihr weißer Prinz Charming und sie dachten, er sollte mit jemandem zusammen sein, der weiß und blond ist", so FKA Twigs, die zugab, dass ihre Hater sie sogar dazu gebracht hatten, ihr eigenes Aussehen zu hassen, und dass das Mobbing psychische Auswirkungen auf sie hatte.

"Es ist im Wesentlichen Mobbing und es betrifft Sie psychisch", sagte die Musikerin. FKA Twigs bestand darauf, dass sie ihre Beziehung mit Pattinson niemals leugnen würde, aber nicht durch diese definiert werden wolle.

Robert Pattinson ist inzwischen mit dem britischen Model Suki Waterhouse zusammen. Seit über zwei Jahren sind die beiden ein Paar. Vergangenen Herbst wurden Gerüchte laut, wonach der Schauspieler und die Ex-Freundin von Bradley Cooper sogar über's Heiraten nachdenken sollen.

FKA Twigs hatte zuletzt für Schlagzeilen gesorgt, als sie schwere Vorwürfe gegen ihren Ex-Freund Shia LaBeouf erhob. Sie hat den ehemaligen "Transformers"-Star, den sie nach ihrer Beziehung mit Pattinson datete, wegen physischen und emotionalen Missbrauchs verklagt. Die bei einem Gericht in Los Angeles eingereichte Klage beschuldige LaBeouf des "unerbittlichen Missbrauchs", darunter sexuelle Übergriffe und die Ausübung von emotionaler Qual.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.