© REUTERS/POOL

Stars
07/03/2021

Erzfeindinnen für immer? Was Herzogin Kate aktuell von Meghan hält

Gibt es Hoffnung auf Versöhnung zwischen Herzogin Meghan und der Duchess of Cambridge? Ein Insider sagt: ja.

So richtig soll Herzogin Kate ja nie warm mit ihrer Schwägerin Meghan geworden sein. Bei deren Hochzeit mit Prinz Harry soll sie die ehemalige Schauspielerin sogar zum Weinen gebracht haben, wie diese gegenüber Oprah Winfrey behauptete. Bei ihren letzten gemeinsamen Auftritten zeigten sich die beiden Herzoginnen mit eisigen Mienen - was die Gerüchte um einen Zwist zusätzlich anheizte.

Herzogin Kate ist um Kontakt mit Meghan bemüht

Aber besteht noch Hoffnung auf Versöhnung zwischen Kate und Meghan, die seit vergangenem Jahr mit Ehemann Harry in Kalifornien lebt? Ein Insider behauptet: ja. Catherine soll wider Erwarten sogar darum bemüht sein, den Kontakt zu ihrer Schwägerin wieder aufzunehmen.

Besagter Insider verriet gegenüber Us Weely, das Prinz Williams Ehefrau durchaus an einer Versöhnung mit Meghan interessiert sein soll. Die Streitereien habe sie zudem niemals gewollt.

Trotz Megxit und dem brisanten Interview der Sussexes sei Kate inzwischen dazu bereit, auf Harrys Frau zuzugehen. Erst kürzlich hatte sie selbst erzählt, dass sie hoffe, Harrys und Meghans Tochter Lilibet, die am 4. Juni zur Welt gekommen ist, bald kennenzulernen. Und es macht den Eindruck, als könnte die Ankunft des neuen Familienmitglieds die Wogen glätten.

"Kate ist seit der Geburt von Lilibet vermehrt auf Meghan zugegangen, sie schickt Nachrichten und Geschenke und versucht, eine Beziehung aufzubauen", so die Quelle des Promimagazins.

"Firma" auf Versöhnunsgkurs?

Angeblich sei auch der Palast mittlerweile wieder auf Versöhnungskurs. Demnach sollen die königlichen Mitarbeiter dazu "angewiesen worden", den Kontakt zu den Sussexes zu suchen, um die zuletzt angespannte Lage zu entspannen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.