© APA/AFP/NEIL HALL

Stars
07/02/2021

Kate ohne William in Wimbledon: Mit wem amüsiert sie sich da so?

Herzogin Kate zeigte sich bester Laune, als sie mit dem ehemaligen britischen Tennis-Star Tim Henman Wimbledon beehrte.

Ohne ihren Ehemann William hat Herzogin Kate am Freitag einen Auftritt in Wibledon hingelegt, bei der sie von der Zuschauertribüne aus dem Herrendoppel zwischen Jamie Murray, dessen Bruder Andy als guter Freund von Catherine gilt, und Bruno Soares gegen Nicholas Monroe und Vasek Pospisil zusah. Begleitet wurde die Herzogin von Cambridge, die als begeisterter Tennis-Fan gilt und selbst auch gerne Tennis spielt, von dem ehemaligen britischen Tennis-Ass Tim Henman, mit dem sie sich bestens zu amüsieren schien.

Kate: Gut gelaunt bei Wimbledon-Auftritt mit Tiim Herman

Kate sah dem Spiel in einem gepunkteten Rock und einem dazu passenden Blazer zu. Der elegante Look der Herzogin wurde von einer Mulberry-Handtasche im Wert von rund 785 Euro abgerundet. Dazu trug sie Absatz-Schuhe von Jimmy Choo.

Williams Ehefrau wirkte, als sei sie in bester Stimmung, als sie sich mit Henman und einer namentlich nicht bekannten weiblichen Begleitung, die wohl zu ihren Mitarbeitern zählt, präsentierte. Ob Letztere den Anstandswauwau gab?

Kate ist Schirmherrin der Lawn Tennis Association und ein fester Bestandteil von Wimbledon. Ihr Auftritt am Freitag war ihr erster bei der Meisterschaft in diesem Jahr.

 
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.