© REUTERS/Mario Anzuoni

Stars
03/23/2021

Ehefrau Portia de Rossi notoperiert: Ellen DeGeneres gibt Update

Am Wochenende musste sich Ellen DeGeneres' Frau Portia de Rossi wegen einer Blinddarmentzündung einer Not-OP unterziehen.

Am Wochenende wurde Schauspielerin Portia de Rossi notoperiert. Die Ehefrau von US-Moderatorin Ellen DeGeneres musste sich aufgrund einer Blinddarmentzündung ins Spital begeben. Über den plötzlichen Krankenhausaufenthalt ihrer Frau gibt DeGeneres nun Auskunft.

Schock für Ellen DeGeneres

Gegen 19:30 Uhr habe ihr Portia de Rossi mitgeteilt, dass sie sich nicht wohl fühle und zu Bett gehen möchte.

"Ich bin es nicht gewohnt, so früh ins Bett zu gehen. Wir gingen gegen 20:30 Uhr schlafen", wird die Talkmasterin vom US-Magazin People zitiert. Sie selbst habe ein Schlafmittel genommen, um gleichzeitig mit ihrer Frau einschlafen zu können, berichtet DeGeneres. Doch dann sei sie plötzlich aufgewacht.

"Ich schaue hinüber und Portia liegt nicht neben mir im Bett", erinnerte sich DeGeneres. "Ich stehe auf und finde Portia auf allen Vieren auf dem Boden. Und ich sage: 'Baby, geht es dir gut?' Und sie sagt: 'Ja, mir geht es gut.' Und ich sagte: 'Nun, du bist in Ordnung, falls du grade alleine Twister spielst, aber in Wahrheit nicht. Du bist auf dem Boden."

Rossi habe sehr starke Schmerzen gehabt. Daraufhin habe die Moderatorin Rossi ins Spital gefahren, wo sie auf der Notaufnahme aufgenommen wurde. Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie konnte DeGeneres nicht bei ihrer Frau bleiben. "Das ärgert mich. Sie haben mich nach Hause geschickt und ich weinte", gab sie scherzend zu, "weil jemand auf der Schwesternstation Zwiebeln gehackt hat".

Inzwischen befindet sich Portia de Rossi auf dem Weg der Besserung. Sehr zu Erleichterung ihrer Frau Ellen. "Ich freue mich, berichten zu können, dass es Portia jetzt viel besser geht. Sie ist zu Hause. Sie ist gestern spät nach Hause gekommen", so DeGeneres über den Zustand ihrer Frau.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.