© APA/AFP/VALERIE MACON

Stars
12/17/2020

Ellen DeGeneres über ihre Corona-Infektion: "Über dieses Symptom spricht niemand"

US-Moderatorin Ellen DeGeneres wurde positiv auf Corona getestet und spricht in einem Video über die Symptome, die ihr zu schaffen machen.

Jetzt hat es auch Ellen DeGeneres erwischt: Die US-amerikanische Talkmasterin wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. In einem Video gibt die 62-Jährige Auskunft über ihren Gesundheitszustand und spricht über ein Symptom, das ihr derzeit am meisten zu schaffen machen.

Ellen DeGeneres leidet unter "qualvollen Rückenschmerzen"

Die Moderatorin teilte ein Video, in dem sie darüber sprach, dass sie "qualvolle Rückenschmerzen" habe, seit sie an der Atemwegserkrankung leidet. Sorgen müsse man sich aber nicht um sie machen, teilte DeGeneres ihren Fans mit.

"Hallo allerseits, ich danke nur allen guten Wünschen da draußen. Ich weiß das sehr zu schätzen", begann DeGeneres. "Ich fühle mich zu 100 Prozent. Ich fühle mich wirklich gut."

Obwohl sie versichert, dass es ihr gut gehe, macht die Talkshow-Moderatorin einen etwas angeschlagenen Eindruck.

"Eine Sache, die sie dir nicht sagen, ist, dass du irgendwie qualvolle Rückenschmerzen bekommst", fuhr sie fort und fügte hinzu, dass sie "nicht wusste, dass das ein Symptom ist". Sie habe aber mit anderen Menschen gesprochen, die offenbar eine ähnliche Erfahrung gemacht haben.

"Wer wusste? Wie kommt es?", wundert sich DeGeneres. "Rückenschmerzen. Schlimm."

Die Komikerin hatte am Donnerstag (Ortszeit) erstmals über ihre Coronavirus-Diagnose gesprochen. Da hatte sie in den sozialen Medien erklärt, dass man sie "positiv auf Covid-19 getestet" habe.

"Zum Glück geht es mir gerade gut", schrieb sie in einer Nachricht auf ihrem Twitter-Account. "Jeder, der in engem Kontakt mit mir stand, wurde benachrichtigt, und ich befolge alle ordnungsgemäßen CDC-Richtlinien", versicherte die US-Moderatorin.

 
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.