Dwayne "The Rock" Johnson kümmert sich um Kevin Hart.

© APA/AFP/ANGELA WEISS/ANGELA WEISS

Stars
09/10/2019

Dwayne Johnson: Update zu Kevin Harts Zustand nach Unfall

"The Rock" und Schauspieler Kevin Hart sind langjährige Kollegen und gute Freunde. Johnson vertrat ihn nun in einer Talkshow.

Nachdem Schauspieler Kevin Hart Anfang September in einen ernsten Autounfall in Malibu verwickelt war und dabei verletzt wurde, gab Kollege Dwayne "The Rock" Johnson nun ein Update zum Zustand seines Freundes.

"Großes Glück"

Alles sei soweit "gut", erzählte Johnson in der Kelly Clarkson Show, bei deren Erstaustrahlung er Hart vertrat. "Ich habe mit Kevin gesprochen und soweit ist alles in Ordnung. Solche Dinge passieren, aber zum Glück war er ordentlich angeschnallt", erzählte er über seinen "Sohn", wie er ihn scherzhaft nennt. Tatsächlich brach Johnson vorzeitig seine Flitterwochen mit Laura Hashian ab, um bei Hart sein zu können.

"Ich liebe diesen Typen, er ist einer meiner besten Freunde", so Johnson weiter. "Gott sei Dank, es hätte so viel schlimmer kommen können. Er hatte großes Glück, das weiß er auch. Ich wünsche ihm nur das Beste und eine rasche Genesung."