© Deleted - 3829910

Stars
11/19/2019

Die 6 verrücktesten Dinge, die Stars sammeln

Angelina Jolie tut es, Tom Hanks und Quentin Tarantino auch: Sie alle verbindet eine besondere Sammelleidenschaft.

Briefmarken, Kuscheltiere, Getränkedosen: Was für die einen nichts als ein unnützer Staubfänger ist, hat für andere einen immensen (emotionalen) Wert. Oft werden jahrelang große Sammlungen angelegt, deren Sinn und Zweck für Außenstehende nicht immer nachzuvollziehen ist. In ihrer unbändigen Sammelleidenschaft unterscheiden sich einige Stars also in keinster Weise von uns Normalsterblichen. Nur dass deren Objekte der Begierde oft tausende von Euros kosten.

Die 6 verrücktesten Sammelobjekte der Stars

Angelina Jolie

In einem Interview mit dem W Magazine erzählte die Schauspielerin, dass sie im Alter von elf oder zwölf Jahren gemeinsam mit ihrer Mutter ihren ersten Dolch kaufen ging. Seit dem sammelt sie. Ihr Interesse für Messer habe sie gar an ihre Kinder weiter gegeben. So sollen sie und ihr damaliger Partner Brad Pitt bereits "einige Dinge" für Sohn Maddox gekauft haben. Bei jenen Dolchen soll aber darauf geachtet worden sein, dass sie auch stumpf sind, damit sich der Nachwuchs nicht verletzen kann.

Tom Hanks

Auch Tom Hanks hat ein außergewöhnliches "Hobby". Der Schauspieler sammelt Schreibmaschinen. Weit über 100 Stück hat er sich im Laufe der Zeit zugelegt.

Demi Moore

Die Schauspielerin hat eine etwas gruselige Leidenschaft. Sie teilt ihr Heim nämlich mit jeder Menge Puppen. Über 3000 sollen es bereits sein.

Quentin Tarantino

Regisseur Quentin Tarantino sammelt alte Brettspiele, die einen Bezug zu TV und Film haben.

Leonardo DiCaprio

Was nicht jeder weiß: Leo ist ein wahrer Kunstkenner. Unter anderem besitzt er zahlreiche Werke moderner und zeitgenössicher Kunst. Darunter Bilder von Frank Stella und Salvador Dalí. Einen Picasso, der ihm einst geschenkt wurde, musste er allerdings wieder zurückgeben, da er in  Geldwäscheskandal in Malaysia verwickelt war.

Johnny Depp

Für die größte Überraschung sorgt wohl Johnny Depp. Er  sammelt nämlich Barbies. Dutzende Puppen aus limitierten Editionen soll der Schauspieler sein Eigen nennen können.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.