© JC Olivera/Getty Images

Stars
09/06/2020

Der nächste Tiefpunkt: Ehemaliger Teenie-Schwarm Aaron Carter dreht Porno

Der kleine Bruder von Nick Carter rührt in den Sozialen Medien die Werbetrommel für sein Pornodebüt.

Nach zahlreichen Tiefpunkten sorgt Aaron Carter nun einmal mehr für Kopfschütteln: Der ehemalige Teenie-Star und Bruder von Ex-Backstreet-Boy Nick Carter ist ins Schmuddelfilm-Geschäft eingestiegen. 

Aaron Carter gibt Porno-Debüt

Zunächst warb die Webseite CamSoda damit, dass der 32-Jährige am Freitagabend sein Pornodebüt geben und sich vor laufender Kamera selbstbefriedigen werde. Der Musiker selbst rührte für seine laszive Darbietung auf Instagram und Twitter die Werbetrommel.

Carter wurde in seiner Dusche, seinem Schlafzimmer und nackt beim Gitarrespielen gefilmt. Inspiriert wurde der ehemalige Teenie-Schwarm offenbar von seiner Verlobten Melanie Martin, sie Anfang des Jahres auf derselben Seite ebenfalls ihr Pornodebüt gegeben hat. 

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Ob der laszive Auftritt seiner Karriere zuträglich ist, bleibt zu bezweifeln. Aaron Carter hat in den vergangenen Jahren immer wieder für Negativ-Schlagzeilen gesorgt. 

Viele Tiefpunkte im Leben des ehemaligen Teenie-Idols

2017 wurde der kleine Bruder von Nick Carter wegen Verdachts auf Fahruntüchtigkeit festgenommen und wegen Drogenbesitzes angezeigt. Es folgte ein tränenreiches Interview, in dem der Sänger über seine Festnahme sprach und Drogenvorwürfe von sich wies. 

Er nehme "nur" Xanax, Propranolol wegen seines hohen Blutdrucks und das Schmerzmittel Oxycodon wegen einer Kieferverletzung ein, hatte er damals erzählt. Seinem Bruder Nick Carter machte der ehemalige "I want Candy"-Star Vorwürfe. Er hätte ihn aufgegeben. Genauso wie seine Fans.

In demselben Jahr outete sich Carter dann als bisexuell. Da er nach eigenen Angaben in der Vergangenheit ungeschützten Geschlechtsverkehr vollzogen hatte, wollte er in der US-amerikanischen TV-Show "The Doctors" mithilfe eines öffentlich durchgeführten HIV-Tests Gewissheit über seine Gesundheit erlangen. Der HIV-Test war negativ, es wurden allerdings in einem separaten Drogentest Marihuana und Opiate nachgewiesen.

2018 machte es den Anschein, als hätte der Sänger die Kurve gekriegt. Zumindest behauptete er, in seiner neuen Freundin Lina Valentina "endlich die Liebe seines Lebens" gefunden zu haben. "Mir geht es mental, körperlich und emotional wunderbar ", schrieb der Popstar auf Twitter. "Ich habe mein erstes Haus gekauft und ich werde bald um die Hand meiner Freundin anhalten und es könnte sein, dass wir Eltern werden." Aus den Familienplänen des Paares wurde aber nichts. Anstelle einer Hochzeit folgte schon bald die Trennung.

Turbulente On-Off-Beziehung

Dieses Jahr sorgte Aaron Carter wiederholt mit seiner turbulenten On-Off-Beziehung mit Melanie Martin für Schlagzeilen. Im März machte der Musiker noch von sich reden, als er sich als Liebesbeweis ein Gesichtstattoo stechen ließ.

Nur bald darauf wurde Melanie Martin wegen häuslicher Gewalt in Gewahrsam genommen, nachdem sie den Musiker angegriffen haben soll. Aaron Carter klagte seinen Followern auf Twitter sein Leid: "So traurig. Ich hoffe, dass sie die Hilfe bekommt, die sie braucht. Niemand verdient häusliche Gewalt, weder Frau noch MANN (...) Sie hat mich buchstäblich rausgeworfen...Ich bin am Boden zerstört."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Nach dem Vorfall trennte sich das Paar vorübergehend. Im April, nur drei Wochen nach der Trennung, gaben die beiden dann bekannt, ein gemeinsames Kind zu erwarten. Es kam zu einer Fehlgeburt. Während ihrer Beziehunspause zeigte sich Carter mit einer anderen Frau. Im Juni kam er wieder mit Melanie Martin zusammen. Bei dieser Gelegenheit hat das Paar auch gleich Nägel mit Köpfen gemacht und sich verlobt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.