© REUTERS/Danny Moloshok

Stars

Coronavirus: Green Day sagen Konzerte ab

Auch die südkoreanische Band BTS verzichtet auf einige Auftritte.

02/29/2020, 05:07 PM

Die US-Band Green Day hat alle ihre geplanten Asien-Konzerte wegen dem Coronavirus abgesagt. Die "Hella Mega"-Tour hätte die Punkband im März nach Singapur, Bangkok, Taipeh und Hongkong führen sollen. "Wir haben leider die schwere Entscheidung getroffen, unsere Asien-Shows wegen Gesundheits- und Reisebedenken zu verschieben", hieß es in einem Statement der Band.

Auch die südkoreanische K-Pop-Band BTS hat vier April-Konzerte im olympischen Stadion von Seoul abgesagt, die den Auftakt zu einer neuen Welttournee dargestellt hätten. BTS hält sich derzeit in den USA auf. Bereits in der Vorwoche hatten der britische Rapper Stormzy und der US-Sänger Khalid alle Asien-Konzerte zwischen März und April verschoben.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Coronavirus: Green Day sagen Konzerte ab | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat