© APA/AFP/POOL/CHRIS JACKSON

Stars
01/16/2021

Prinz William: Was dem Thronfolger derzeit die meisten Sorgen bereitet

Prinz William äußert Sorge über die psychischen Folgen der Corona-Pandemie.

Im Gespräch mit britischen Rettungsbediensteten und Seelsorgern hat Prinz William (38) seine Sorge ausgedrückt, die Pandemie könne etliche Menschen traumatisieren. "Sie sehen so viel Traurigkeit, Trauma, Tod, dass es Ihr eigenes Leben beeinflusst, weil es immer da ist", sagte William in seinem virtuellen Austausch mit den Vertretern der Berufsgruppen, die Tag für Tag an vorderster Front gegen die Folgen der Corona-Pandemie kämpfen.

William äußert Sorge über psychische Folgen der Corona-Pandemie

"Wenn man so viel Tod und so viel Verlust sieht, beeinflusst das, wie man die Welt sieht", so William, der auch über seine Erfahrungen als Rettungsflieger in der britischen Armee sprach. Großbritannien zählt seit Beginn der Pandemie bereits rund 90.000 Todesopfer mit Covid-19 auf dem Totenschein. Schätzungen zufolge dürfte die tatsächliche Zahl der Toten bereits die 100.000 überschritten haben. Insbesondere in London geraten die Krankenhäuser derzeit an ihre Belastungsgrenzen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Trauer ist nie einfach, besonders für Frontarbeiter in diesen beispiellosen Zeiten", schreiben die Cambridges auf Instagram.

Prinz William und Kate, die Herzogin von Cambridge, unterstützen finanziell eine Telefonseelsorge-Hotline, bei der Beschäftigte mit traumatischen Erfahrungen Hilfe suchen können.

Es sei wichtig, Seelsorgedienste anzubieten, die denjenigen ein offenes Ohr bieten, die mit dem Verlust von Kollegen, Angehörigen und Menschen, die sie betreuen, fertig werden müssen, heißt es auf dem Instagram-Account von William und Kate.

Vertreter der Rettungsdienste und Seelsorger äußerten jedoch die Sorge, dass angesichts der hohen Belastung viele ihre eigene psychische Gesundheit hinten anstellen könnten. Dies könne langfristig gefährliche Konsequenzen haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.