© Getty Images / Ole Jensen / Kontributor

Stars
04/16/2020

Corona: Dänische Königin verbrachte 80. Geburtstag anders als geplant

Margrethe II. amtiert bereits seit fast einem halben Jahrhundert. Sie bestieg 1972 im Alter von 31 Jahren als erste Frau den dänischen Thron.

Dänemarks Königin Margrethe II. hat ihren 80. Geburtstag am Donnerstag im kleinen Kreis gefeiert: Die ursprünglich geplanten Feierlichkeiten zu ihrem runden Geburtstag mussten wegen der Corona-Krise abgesagt werden. Unter anderem war eine zweitägige Parade in den Straßen Kopenhagens vorgesehen.

Allerdings traten mehr als 180.000 Dänen der Facebook-Gruppe "Dänemark singt für die Königin" bei und taten damit ihre feste Absicht kund, ihrer Monarchin mittags auf den Straßen, von Balkonen oder aus dem Fenster gesungene Glückwünsche zu übermitteln. Der Hof stellte zudem ein Online-Gästebuch zur Verfügung, in dem Anhänger der Monarchin gute Wünsche hinterlassen können.

Margrethe II.: Beliebt und begabt

Margrethe II. amtiert bereits seit fast einem halben Jahrhundert. Sie bestieg 1972 im Alter von 31 Jahren als erste Frau den dänischen Thron. Im Volk ist sie äußerst beliebt. Sie ist volksnah, gleichzeitig aber auch als moralische Instanz anerkannt. Ihre Neujahrsansprachen, in denen sie ihren Landsleuten oftmals ins Gewissen redet, wird von vielen Dänen mit großem Interesse verfolgt. Ihr gelang es, die Monarchie immer wieder behutsam an die gesellschaftlichen Entwicklungen anzupassen.

Beliebt ist "Daisy", wie die Königin von ihren Untertanen liebevoll genannt wird, auch wegen ihrer vielen Talente. Sie spricht mehrere Sprachen, versuchte sich erfolgreich als Übersetzerin und entwarf Kostüme und Kulissen für Shows oder Fernsehserien.

Vor allem aber ist sie als Künstlerin anerkannt: Ihre Bilder werden in Museen und renommierten Galerien im In- und Ausland ausgestellt, ihre Illustrationen zieren zahlreiche Bücher - darunter die Neuauflage von Tolkiens "Herr der Ringe" aus dem Jahr 2002.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.