Stars
22.05.2018

Barbara Schöneberger stichelt gegen Heidi Klum

Was die Moderatorin zu Heidi Klums Beziehung mit Tom Kaulitz sagt.

Heidi Klums Beziehung mit dem deutlich jüngeren Tokio Hotel-Star Tom Kaulitz (28) spaltet nicht nur bei ihren Fans die Gemüter. Auch Moderatorin Barbara Schöneberger konnte sich nicht verkneifen, die neue Liebe ihrer Kollegin zu kommentieren.

Schöneberger: Seitenhieb gegen Heidi Klum

Im Interview mit der Bunte sprach die ROMY-Preisträgerin über das Thema Sex. Als sie auf eine Statistik, die besagt, dass das deutsche Durchschnittspaar zweimal pro Woche miteinander schlafen würde, angesprochen wurde, antwortete Schöneberger frech: "Heidi Klum und ihr Tom treiben die Statistik wohl gerade in die Höhe, aber viele berufstätige Mütter mit zwei Kindern schaffen das einfach nicht."

Gegenüber dem Express sprach die 44-Jährige, die genauso alt wie Heidi Klum ist, zudem darüber, ob für sie ein jüngerer Partner infrage käme.

"Mit dem einen würde man es vielleicht noch hinkriegen. Aber wenn der seine Freunde mitbringt, und die haben alle so schief sitzende Baseballkappen auf, dann wird es für mich problematisch", witzelte Schöneberger.

Bei Männern sei das etwas anderes: "Die können über sowas hinwegsehen, die fühlen sich gehoben, wenn sie mit Ende 40 mit 25-Jährigen abhängen."

Sie selbst wolle aber nicht noch einmal Mitte 20 sein: "Ich weiß, wo ich hingehöre. Und ich lebe das Leben, das ich leben will. Ich glaube, Frauen tun sich insgesamt leichter damit zu wissen, wie alt sie sind. Und auch zum Beispiel zu ahnen, dass es schwierig ist, mit jemandem zusammen zu sein, der 28 ist, wenn man selber 44 ist."