Archivbild: Richard Lugner musste wieder ins Krankenhaus

© Privat

Stars Austropromis
01/11/2021

Von den Malediven direkt ins Krankenhaus: Lugner mit Darmblutungen im Spital

Kein schönes Ende eines Urlaubs. Richard Lugner musste mit Blutungen ins Krankenhaus.

von Lisa Trompisch

Baumeister Richard Lugner (88) musste sich laut der Ubahnzeitung Heute direkt nach seiner Rückkehr von den Malediven ins Krankenhaus begeben. "Ich habe wegen Darmblutungen das Spital aufgesucht. Der Eingriff ist beendet und ich bekomme noch zwei Bluttransfusion", bestätigt er gegenüber dem KURIER.

Schmerzen hat er keine, muss aber über Nacht bleiben.

Wichtig ist ihm zu betonen, dass er noch direkt auf den Malediven einen PCR-Test gemacht hat. Testergebnis negativ. "Heute habe ich auch noch zur Sicherheit einen in Wien gemacht, da bekomme ich morgen Früh das Ergebnis."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.