Richard Lugner schwimmt ins neue Jahr

© Privat

Stars Austropromis
12/31/2020

Lugner pfeift auf Wien: Er feiert Silvester lieber auf den Malediven

Silvester alleine zu Hause? Auf das hatte Baumeister Richard Lugner so gar keine Lust.

von Lisa Trompisch

Der Baumeister (88) ist lieber mit Tochter Jacky (27) auf die Malediven geflogen. "So wie ich, soll das alte Jahr baden gehen. Auch wenn es keinen Opernball geben wird, es kann nur besser werden", ließ er den KURIER via Whatsapp-Nachricht wissen.

"Das Jahr 2020 hat mich erledigt, sowohl wegen Corona, als auch sonst", meinte er zu diesem Bild.

"Nachdem ich alles habe, was ich brauche, reduzieren sich meine Wünsche auf Gesundheit, die in meinem Alter ein hohes Gut ist", so Lugner.

Augenzwinkernder Nachsatz: "Der Papageno wünscht sich vielleicht auch noch ein zuckersüßes Täubchen." Na dann, man wird ja wohl noch träumen dürfen ...

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.