Alfons Haider bei den Dreharbeiten zu "Tanz!"

© Peter Aigner

Stars Austropromis
11/24/2020

Tanz mit Senioren: Alfons Haider bringt neue Single heraus

An seinem 63. Geburtstag veröffentlicht der Entertainer ein Lied aus dem Senioren-Musical "Onkel Harry".

von Stefanie Weichselbaum

Lebensfreude, Lebenslust und Lachen pur sieht man im Musikvideo zu "Tanz!" aus dem Senioren-Musical "Onkel Harry" mit Alfons Haider als Interpret. "Corona hat uns ja leider auch die Uraufführung von 'Onkel Harry' runiert, die wurde jetzt auf Herbst 2021 verschoben. Bis dahin wollen wir aber nicht in Vergessenheit geraten", begründete Alfons Haider die Single-Auskopplung gegenüber dem KURIER.

Denn 600 Senioren hatten sich beim Casting beworben, aus denen dann 30 ausgesucht wurden, die gemeinsam mit den Publikumslieblingen Alfons Haider und Peter Faerber in diesem Musical spielen dürfen.

Und damit die Welt nicht gar so trist ist, gibt es nun eben die fröhliche Nummer. "Ich muss sagen, dass ich kein Produkt kenne, dass jetzt auf den Markt kommt, das so viel Lebensfreude versprüht wie dieses. Gerade jetzt, wo oft Alt gegen Jung ausgespielt wird, ist das besonders wichtig. Ich sehe mich da auch ein wenig als Vermittler zwischen Jung und Alt. Es soll auch ein Zeichen sein, um zu zeigen, dass die ältere Generation nicht von der Gesellschaft ausgestoßen ist", meint Haider.

Einen Wermutstropfen gibt es aber trotzdem: "Der Song geht sofort ins Ohr, aber es stimmt mich ein wenig traurig, dass ihn wahrscheinlich kein Radiosender in Österreich spielen wird, weil die sich immer eher auf das konzentrieren, was aus dem Ausland kommt. Deshalb hoffe ich wirklich, dass da eine Ausnahme gemacht wird", gibt er sich hoffnungsvoll.

Der Dreh des Videso fand noch vor dem zweiten Lockdown im Oktober unter Einhaltung aller Corona-Maßnahmen statt. "Das hat alles super funktioniert und keine einzige Person hat sich angesteckt". Die jüngste Person im Musik-Clip ist übrigens 70 Jahre alt. "Ich wollte mit meinen 63 Jahren halt auch wieder einmal der Jüngste im Ensemble sein", lachte Alfons Haider.

Und dann wurde er ganz sentimental: "Wie ich das Video das erste Mal gesehen habe, hatte ich wirklich Tränen in den Augen. Auch Menschen, die körperlich schon etwas langsamer sind, haben sich zusammengerissen und gezeigt, dass man auch mit 87 Jahren noch etwas erreichen kann."

Seinen 63. Geburtstag (am Dienstag) feiert er übrigens nur mit seiner Mama.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.