Larissa aus der Steiermark ist die Siegerin

© Andreas Tischler

Stars | Austropromis
06/06/2019

Larissa Robitschko ist die neue Miss Austria

Acht Mädchen stellten sich Donnerstagnacht der Wahl - Larissa aus der Steiermark konnte sich als Siegerin durchsetzen.

Na bitte, sie ist gewählt, die neue Miss Austria. Nach der ganzen "Miss-Wirtschaft", den "Dramen" rund um die heimischen Schönheits-Konkurrenzen, gibt's seit Donnerstagnacht offiziell eine schönste Frau des Landes.

14 der Bundesländer-Missen haben aber erst gar nicht bei der End-Wahl in Thalheim bei Wels mitgemacht. Und zwei Mädchen wurden einfach so gecastet und durften direkt an der Miss-Austria-Wahl teilnehmen.

Miss Steiermark Larissa Robitschko (22) konnte sich schlussendlich im  Museum Angerlehner gegen ihre sieben Konkurrentinnen durchsetzen. Sie wurde zur Miss Austria 2019 gekürt. Wobei, eigentlich nicht ganz - denn heuer heißt der Titel genau genommen "MISSion Austria Botschafterterin". Was immer das auch bedeuten mag?!

Platz 3 ging an Miss Salzburg Angela Windhofer (19). Den zweiten Platz teilen sich Vize-Miss-Niederösterreich Melissa Deyer (20) und Beate Berger (25)- Punktegleichstand. Alle vier Mädels dürfen sich über Autos und ein Shooting im US-amerikanischen Bundesstaat Arizona freuen.