Der eigenartige Kuss von Lena Dunham und Brad Pitt.

© Dave J Hogan/Getty Images

Stars
08/01/2019

Attacke auf dem roten Teppich: Lena Dunham küsste Brad Pitt

Bei der Londonder Tarantino-Premiere setzte die "Girls"-Darstellerin überraschend zum Angriff an.

Der eher eigenartige und sicher auch nicht ganz freiwillige Kuss von Lena Dunham und Brad Pitt war definitiv einer der erinnerungswürdigsten Momente der Londoner Premiere von "Once Upon A Time in Hollywood". Im einen Moment schäkert Pitt noch mit Regisseur Quentin Tarantino, im nächsten hat er auf einmal "Girls"-Star Lena Dunham vor der Nase.

#MeToo ?

Man stelle sich kurz vor, es wäre andersherum gewesen. In Ordnung ist so ein unverhoffter Überfall definitiv nicht, wobei man Pitt fragen müsste, wie er Dunhams Vorstoß empfand. Diese twitterte kurz nach der Premiere: "Es passiert ja nicht jeden Tag, dass ich eine Mumu trage, barfuß gehe, mit #BradPitt flirte und mich einem Kult anschliesse ... als Job."

Aber sehen Sie selbst.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare