Alpine Skiing World Cup in Ofterschwang

© EPA / DANIEL KOPATSCH

Sport Wintersport
02/27/2020

Damen-Weltcup in Ofterschwang abgesagt

Der aktuelle Zustand der Piste im Allgäu sowie die Wettervorhersagen seien zu ungünstig, teilte FIS mit.

Die für die nächste Woche geplanten alpinen Weltcup-Rennen der Damen in Ofterschwang sind am Donnerstag abgesagt worden. Der Internationale Skiverband (FIS) teilte am Donnerstag mit, dass der aktuelle Zustand der Piste im Allgäu sowie die Wettervorhersagen der nächsten Tage eine Durchführung des Riesentorlaufs am 7. März und des Slaloms am 8. März unmöglich machen.

Zuletzt schneite es in der Gegend kaum. Außerdem war es in Bayern so warm, dass nicht ausreichend Kunstschnee produziert werden konnte. Ob die beiden Technikrennen in ein anderes Skigebiet vergeben werden, war zunächst unklar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.