HKN-HKO-SPO-SEATTLE-KRAKEN-V-VEGAS-GOLDEN-KNIGHTS

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Ethan Miller / Ethan Miller

Sport Wintersport
10/13/2021

NHL: Kraken verlieren ihr erstes Spiel in der Liga knapp

Das neue Team aus Seattle musste sich zum NHL-Auftakt den Golden Knights mit 3:4 geschlagen geben. Auch der Titelverteidiger verlor

Die Seattle Kraken haben das erste NHL-Spiel ihrer Geschichte verloren. Gegen die Vegas Golden Knights gab es auswärts eine 3:4-Niederlage. Die drei Premieren-Treffer waren für das 32. Team der Liga also nicht genug für den Premierensieg.

Zuvor hatte Titelverteidiger Tampa Bay Lightning das erste Spiel der Saison gegen die Pittsburgh Penguins 2:6 verloren. Die NHL kehrt in dieser Spielzeit wieder zum Modus und den Divisionen aus der Zeit vor Corona zurück. Die Teams haben 82 Hauptrundenspiele, die Playoffs beginnen im Mai 2022. NHL-Commissioner Gary Bettman sagte, dass es in der Liga lediglich vier Spieler gebe, die nicht gegen das Coronavirus geimpft sind. In der NHL gibt es keine Auf- und Absteiger. Neue Teams kaufen sich ein. Zuletzt waren die Golden Knights vor vier Jahren als 31. Team der Liga dazugekommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.