© DIENER/Kevin Voigt/DeFodi images

Sport Wintersport
12/28/2021

Historischer Volltreffer für die ÖSV-Biathleten

Lisa Theresa Hauser und Felix Leitner gewannen als erstes österreichisches Duo die prestigeträchtige World-Team-Challenge

von Christoph Geiler

Im Jahr 2002 fiel für die Biathleten der Startschuss zur World-Team-Challenge. Die Arena auf Schalke war dabei zwischen Weihnachten und Neujahr die spektakuläre Bühne für einen prestigeträchtigen Bewerb, der zehntausende Zuschauer und sämtliche Stars anlockte.

Wegen der Corona-Pandemie musste der Wettkampf in diesem Jahr nach Ruhpolding verlegt werden. Trotzdem war das Teilnehmerfeld hochkarätig und deshalb kann der Triumph von Lisa Theresa Hauser und Felix Leitner nicht hoch genug eingeschätzt werden.

IBU BIATHLON WELTCUP HOCHFILZEN: STAFFEL 4X7,5KM MÄNNER / LEITNER (AUT)

Die beiden Tiroler Biathleten waren bei widrigen Bedingungen in Ruhpolding hervorragend in Schuss und sicherten sich einen historischen Erfolg. Erstmals in der Geschichte dieses Wettkampfs konnte ein rein österreichisches Team gewinnen. 2009 durfte sich schon einmal Christoph Sumann feiern lassen, doch in Ermangelung an heimischen Biathletinnen war der Steirer seinerzeit mit einer deutschen Partnerin an den Start gegangen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.