HKN-HKO-SPO-VEGAS-GOLDEN-KNIGHTS-V-CHICAGO-BLACKHAWKS---GAME-THR

© APA/AFP/GETTY IMAGES/JEFF VINNICK / JEFF VINNICK

Sport Wintersport
08/16/2020

Eishockey: Las Vegas vor dem Aufstieg - Chicago unter Druck

Las Vegas braucht im NHL-Play-off noch einen Erfolg. Grabner-Team Arizona siegte erstmals.

Die Vegas Golden Knights stehen vor dem Aufstieg in das Viertelfinale der National Hockey League (NHL). Nach einem 2:1 gegen die Chicago Blackhawks am Samstag führen die Knights in der Best-of-seven-Serie 3:0, mit einem weiteren Erfolg am (heutigen) Sonntag würden sie als erstes Team in die zweite Hauptrunde des heuer wegen der Corona-Pandemie modifizierten Play-offs einziehen.

Die Arizona Coyotes haben am Samstag in Edmonton ihren ersten Sieg gefeiert. Mit einem 4:2 gegen Colorado Avalanche verkürzte der Club des Kärntners Michael Grabner in der „best of seven“-Serie auf 1:2. Grabner kam dabei 10:44 Minuten zu Einsatz, 2:33 davon bei Unterzahl zum „Penalty Killling“. Das vierte Match der Serie findet am Dienstag (ab 23.30 MESZ) statt.

Play-off-Ergebnisse National Hockey League: 
Achtelfinale (best of seven), Western Conference in Edmonton:
Arizona Coyotes (mit Grabner) - Colorado Avalanche 4:2 - Stand in der Serie 1:2, Chicago Blackhawks - Vegas Golden Knights 1:2 - Stand 0:3.

Eastern Conference in Toronto: Columbus Blue Jackets - Tampa Bay Lightning 2:3 - Stand 1:2.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.