Fraser hat sein Visier gut eingestellt

© APA/EXPA/JOHANN GRODER

Sport Wintersport

Der KAC begeistert weiter: 4:0 beim französischen Meister Rouen

Die Klagenfurter sind nach vier Spielen in der CHL unbesiegt. Fraser war mit zwei Treffern bei Rouen der Matchwinner.

09/11/2021, 10:09 PM

Der KAC führt die Gruppe G der Champions-Hockey-League auch nach der vierten Runde an. Die Klagenfurter gewannen am Samstag ihr Auswärtsspiel gegen die Rouen Dragons mit 4:0 (1:0,0:0,3:0) und halten damit bei vier Siegen. Die Tore erzielten Lukas Haudum (13.), Matthew Fraser (42., 54.) und Rok Ticar (46.).

Red Bull Salzburg spielt am Sonntag gegen Jastrzębie und kann dabei den Aufstieg ins Play-off fixieren.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Der KAC begeistert weiter: 4:0 beim französischen Meister Rouen | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat