The 150th Open Championship

┬ę REUTERS / ANDREW BOYERS

Sport

"Verdienen Geld im Dreck" - Golfstar Woods kritisiert LIV-Serie

Golf-Superstar Tiger Woods hat die umstrittene LIV Golf Invitational Series heftig kritisiert.

07/12/2022, 12:46 PM

"Wo ist der Anreiz, da rauszugehen und sich das Geld im Dreck zu verdienen? Sie bekommen einfach eine Menge Geld im Voraus bezahlt und spielen ein paar Turniere und 54 L├Âcher", sagte der 46-j├Ąhrige US-Amerikaner am Dienstag bei einer Pressekonferenz vor den British Open in St. Andrews.

Die neue Golf-Serie lockt die Profis mit weniger und k├╝rzeren Turnieren sowie sehr hohen Preisgeldern. Gleichzeitig steht sie wegen des Millionen-Investments aus Saudi-Arabien in der Kritik. Hintergrund ist, dass das wegen Menschenrechtsverletzungen kritisierte Land mit lukrativen Sportveranstaltungen versucht, sein Ansehen aufzubessern.

Die PGA- und World-Tour haben Teilnehmer der ersten Turniere der neuen Serie mit Ausschl├╝ssen, Turniersperren und Geldstrafen sanktioniert. Betroffen ist auch Bernd Wiesberger.
Besonders das Drumherum der neuen Serie und die kurze Turnierdauer ├Ąrgern Woods. "Sie spielen dr├Âhnende Musik und haben eine ganz andere Atmosph├Ąre." 54 L├Âcher w├Ąren vielleicht etwas f├╝r die Senioren-Tour. "Aber wenn man in diesem jungen Alter ist - es sind wirklich Kinder, die vom Amateurgolf in diese Organisation gekommen sind - geh├Âren 72-Loch-Tests dazu", meinte Woods.

"Die Spieler werden niemals die Chance haben, an einer gro├čen Meisterschaft teilzunehmen. F├╝r mich ist das einfach unverst├Ąndlich", meinte Woods, der sich ab Donnerstag beim vierten und letzten Majorturnier des Jahres auf dem ├Ąltesten Golf-Kurs der Welt auch mit LIV-Profis messen wird. F├╝r den 15-maligen Majorsieger wird das traditionsreiche Event auf dem Old Course an der schottischen Ostk├╝ste erst das dritte PGA-Turnier seit seinem schweren Autounfall im Februar 2021 sein.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat