TENNIS UPPER AUSTRIA LADIES LINZ (WTA): HAAS (AUT)

© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Sport Tennis
03/09/2021

Verletzung am Handgelenk: Tennis-Ass Haas muss wieder pausieren

Es handelt sich um eine wieder akut gewordene Verletzung, die sie schon im Vorjahr zu einer viermonatigen Pause gezwungen hatte.

Österreichs aktuell beste Tennis-Spielerin muss wegen einer Verletzung pausieren. Barbara Haas hat zuletzt in der Qualifikation für das WTA-Turnier in Dubai nach einem 2:6,6:2,6:3-Sieg über Gabriela Dabrowski (CAN) in Runde zwei aufgeben müssen. Beim Stand von 0:6,0:4 gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu verließ die 24-jährige Oberösterreicherin den Court. Schmerzen im Handgelenk waren zu groß geworden.

Es handelt sich um eine wieder akut gewordene Verletzung, die die aktuelle Nummer 151 im WTA-Ranking schon im Vorjahr zu einer viermonatigen Pause gezwungen hatte. Eine genauere Evaluierung, wie lange der Schützling von Jürgen Melzer ausfallen wird, soll demnächst folgen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.