© APA/AFP/POOL/DARRON CUMMINGS

Sport Tennis
11/06/2021

US-Star Serena Williams plant Comeback bei den Australian Open

Die 40-Jährige hat ihre Knieprobleme überstanden.

Um Serena Williams ist es heuer sehr, sehr ruhig geworden. Die US-Amerikanerin des Tennissports bestrittt seit ihrer verletzungsbedingten Aufgabe in der ersten Runde von Wimbledon kein Match mehr. Eine Verletzung an der Kniesehne machte der 40-Jährigen zu schaffen. "Jetzt ist es besser", bestätigte Williams bei einem Auftritt bei der Late-Nigh-Show Jimmy Kimmel Live . "Es hat sehr lange gedauert, es hat ewig gedauert, aber es ist viel besser jetzt."

 

Dementsprechend konkrete Gedanken könne sich die 40-Jährige auch über ihre Comebackpläne machen. Nach wie vor jagt Serena Williams nach dem Rekord von 24 Grand-Slam-Titeln. Ein Erfolg, welcher Williams in der Vergangenheit verwehrt geblieben war.Bei den Australian Open will sie nun einen weiteren Versuch unternehmen. "Ich bin bereit für ein Antreten."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.