© APA/EXPA/STEFAN ADELSBERGER

Sport Tennis
09/08/2020

Sebastian Ofner steht im Achtelfinale von Kitzbühel

Der Steirer besiegte zum Auftakt der Generali Open Radu Albot aus Moldau, der 2020 noch kein Match gewonnen hat.

von Christoph Geiler

Als Sebastian Ofner seinen Gegner für das Auftakt-Match bei den Generali Open zugelost bekam, hatten viele von einem Glückslos und einer Pflichtaufgabe gesprochen. Denn im prominenten Teilnehmerfeld von Kitzbühel hätten weit hochkarätigere Konkurrenten gewartet als Radu Albot. Der 30-Jährige aus der Republik Moldau war ohne Selbstvertrauen, dafür aber mit einer verheerenden Negativbilanz nach Tirol gereist: 2020 hatte Albot auf der ATP-Tour noch kein Match gewonnen.

Doch der Mann mit der mangelnden Matchpraxis und der fehlenden Leichtigkeit wäre für Sebastian Ofner beinahe zum Stolperstein geworden. 1:4 lag der 24-jährige Lokalmatador im dritten Satz bereits zurück und sah schon fast wie der sichere Verlierer aus, doch im Finish drehte Ofner noch einmal auf und behielt gegen Radu Albot nach hartem Kampf in drei Sätzen die Oberhand - 6:7 (5), 6:4, 7:6 (4).

Im Achtelfinale wartet auf Sebastian Ofner nun das Duell mit Diego Schwartzman. Der argentinische Sandplatzspezialist, aktuell die Nummer 14 der Weltrangliste, ist einer der heißesten Anwärter auf den Turniersieg.

 

 

Novak gegen deutschen Qualifikanten

Dennis Novak startet gegen Maximilian Marterer in den Einzelbewerb. Österreichs Nummer zwei trifft am Mittwoch in der 3. Partie nach 10:30 Uhr auf den deutschen Qualifikanten, der sich gegen den Weißrussen Egor Gerasimow mit 6:4,6:4 durchgesetzt hat.

Im Doppel sind zudem Oliver Marach/Jürgen Melzer, Sebastian Ofner/Jurij Rodionov und Philipp Oswald mit dem Neuseeländer Marcus Daniell im Einsatz. Novak ist dagegen am Dienstag mit Lucas Miedler gegen das als Nummer zwei gesetzte Duo Ivan Dodig/Filip Polasek (CRO/SVK) ausgeschieden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.