© REUTERS/LEONHARD FOEGER

Laudas Sprüche
05/21/2019

Laudas beste Sprüche: "Ich habe einen Grund, hässlich zu sein“

Lauda überlegte kurz, antwortete schnell und schoss dabei so manches Mal über das Ziel hinaus.

von Florian Plavec

Laudas beste Sprüche

"In puncto Motivation ist Geld unschlagbar, es schafft eine klare Werteskala der Begehrlichkeit." - In seinem Buch Das Dritte Leben, 1996

"Wenn du am Anfang deiner Karriere drei Mal in der Zeitung stehst, freust du dich über die Anerkennung. Hält der Erfolg an, wird es mühsam." - Im KURIER-Interview auf die Frage, was ihm Ruhm bedeutet

„Der Neid, um es auf den Punkt zu bringen, ist ein Hund.“ - Über seine Kritiker

„Je schwieriger es wird, im Sport genauso wie im Wirtschaftsleben, desto mehr interessiert mich etwas.“ - Über die Motivation

„Der Mensch ist bereit alles Mögliche zuzugeben – nur, dass er ein schlechter Autofahrer ist, das nicht“.

"Ich habe es satt, im Kreis herumzufahren." - Mit diesen Worten schmeißt Lauda 1979 nach dem Freien Training in Montreal hin - und nimmt zweieinhalb Jahre Formel-1-Auszeit.

„Die Formel 1 bestand zu der Zeit aus den Helden, die gewonnen haben, und aus denjenigen, die irgendwann verunglückt sind. Ich habe erstmals beides auf einmal abgedeckt.“

„Es gibt kein würdigeres Experimentierfeld als die Formel 1, um an die äußersten Grenzen des Machbaren vorzustoßen.“

"Wenn es die Lauda-Air nicht gäbe, würden die Gäste auf den AUA-Charterflügen noch immer ein Radl Wurst und ein Ildefonso serviert bekommen."

„In der Fomel 1 hast du nur gewonnen, wenn du sie überlebst."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.