Fernando Alonso set to return to Formula One with Renault

© EPA / PETER STEFFEN

Sport Motorsport

Fernando Alonsos Formel-1-Comeback bei Renault perfekt

Wie das französische Werksteam mitteilte, schließt sich der Spanier "für die nächsten Saisons" dem Team an.

07/08/2020, 01:46 PM

Der Spanier Fernando Alonso gibt in der kommenden Saison sein Formel-1-Comeback. Der Ex-Weltmeister kehrt 2021 zu seinem früheren Rennstall Renault zurück.

Wie das französische Werksteam am Mittwoch mitteilte, schließt sich Alonso "für die nächsten Saisons" dem Team an. Der Asturier, der Ende Juli bereits 39 Jahre alt wird, übernimmt das Cockpit von Daniel Ricciardo, der zu McLaren wechselt.

 

Stolz

Alonso wurde mit Renault 2005 und 2006 Weltmeister, er fährt künftig an der Seite von Esteban Ocon. Sein bisher letztes Formel-1-Rennen bestritt Alonso beim Saisonfinale 2018 in Abu Dhabi.

"Renault ist meine Familie, meine schönsten Erinnerungen mit dem zweimaligen Weltmeisterschaftsgewinn, aber nun schaue ich nach vorne. Es erfüllt mich mit großem Stolz und ebenso großen Emotionen, hierher zurückzukehren", sagte der Spanier in einer Video-Botschaft. 

 

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Fernando Alonsos Formel-1-Comeback bei Renault perfekt | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat