Sport 11.03.2013

Leader Vienna gewinnt in Gmunden

Eine echte Verstärkung: Ryan Richards führte die Wiener zum nächsten ABL-Sieg. © Bild: GEORG DIENER /Agentur Diener/Philipp Schalber

Die Wiener setzen sich in einer umkämpften Partie gegen die heimstarken Swans durch.

Tabellenführer BC Vienna hat am Montag zum Abschluss der 5. H1-Runde der Basketball-Bundesliga einen Auswärtserfolg bei den zuletzt sehr heimstarken Swans Gmunden gefeiert. Die Gäste setzten sich in einem hart umkämpften Spiel dank eines starken Schlussviertels noch sicher 84:76 (44:42) durch.

Die Wiener, bei denen Ryan Richards mit 23 Punkten der beste Werfer war, liegen nach dem ersten Auswärtserfolg in der Hauptrunde 1 weiter zwei Punkte vor Kapfenberg und vier vor Meister Klosterneuburg, die am Sonntag Heimsiege gefeiert hatten. Die Swans weisen schon sechs Zähler Rückstand auf. Bereits am Samstag haben sie in Wien die Möglichkeit zur Revanche.

H1 - 5. Runde:

Montag, 11.03.2013Swans Gmunden - BC Vienna 76:84 (42:44) Beste Werfer: Brown 14, Arnold 13 bzw. Richards 23, Ray 18Sonntag, 10.03.2013Kapfenberg Bulls - Oberwart Gunners 74:66 (27:31) Beste Werfer: Mayes 30, Shaw 15 bzw. Chaney 22, Hinson 14Dukes Klosterneuburg - Güssing Knights 78:75 (33:34) Beste Werfer: Suljanovic 16, Zeleznik 14 bzw. T. Klepeisz 22, Hunt 14

Tabelle
1. BC Vienna 25 19 6 2084:1858 226 38
2. Kapfenberg Bulls 25 18 7 2089:1950 139 36
3. Dukes Klosterneuburg 25 17 8 2092:1927 165 34
4. Swans Gmunden 25 16 9 2178:1989 189 32
5. Oberwart Gunners 25 14 11 1972:1895 77 28
6. Güssing Knights 25 13 12 1879:1958 -79 26
Erstellt am 11.03.2013