Milan-Star Zlatan Ibrahimovic

© APA/AFP/ALBERTO PIZZOLI

Sport Fußball
01/18/2021

Ibrahimovic schießt Milan mit einem Doppelpack an die Spitze

Der Superstar führt die Mailänder zum Sieg in Cagliari. Rekordmeister Juventus fehlen bereits zehn Punkte auf Platz eins.

Nach Jahren der Eintönigkeit scheint die Serie A Glanz zurückgewonnen zu haben. Dazu hat freilich auch das Engagement von Cristiano Ronaldo bei Juventus, oder die Rückkehr von Zlatan Ibrahimovic zur AC Milan beigetragen. Gerade die wiedergefundene Stärke der Mailänder Klubs ist nach neun Jahren in Serie mit demselben Meister so etwas wie das Salz in der Minestrone. Juventus Turin droht entthront zu werden. 

Der Rekordmeister hat als Fünfter nun bereits zehn Punkte Rückstand (bei einem Spiel weniger) auf AC Milan. Die Mailänder holten sich Montagabend vom Stadtrivalen Inter die Tabellenführung zurück. Milan siegte in Cagliari 2:0, Matchwinner war Altstar Zlatan Ibrahimovic mit einem Doppelpack.

Juventus hatte am Samstag das Derby d'Italia bei Inter mit 2:0 verloren, den Turinern steht schon am Mittwoch das nächste Topspiel bevor: Im italienischen Supercup wartet Cupsieger Napoli.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.