FUSSBALL EUROPA LEAGUE / GRUPPENPHASE GRUPPE J RUNDE 4: RZ PELLETS WAC - ISTANBUL BASAKSEHIR FK

© APA/ERWIN SCHERIAU / ERWIN SCHERIAU

Sport Fußball
11/14/2019

WAC-Trainer Struber nach England? "Ja, es gibt Interesse"

Gerhard Struber ist der Wunschkandidat von Barnsley. Der Letzte der zweiten englischen Liga müsste allerdings Ablöse bezahlen.

von Alexander Huber

Mit dem WAC hat auch Gerhard Struber einen rasanten Aufstieg hingelegt: Der frühere Liefering-Trainer ist mittlerweile ein international gefragter Mann. Platz drei in Österreichs Bundesliga und die Erfolge in der Europa League haben Folgen.

In England vermeldete Sky Sports, dass der 42-jährige Salzburger der Wunschkandidat von Barnsley sei. Der Letzte der finanziell und sportlich hochgerüsteten zweiten Liga Englands ("Championship") ist einen Monat nach dem Rauswurf des Deutschen Daniel Stendel immer noch auf Trainersuche.

Interimstrainer Murray sorgte mit drei Remis in fünf Spielen für eine gewisse Stabilisierung, aber der dringend nötige Sieg fehlt weiterhin. Der Abstand des 24. auf den rettenden 21. Platz (derzeit Luton) beträgt fünf Punkte.

Österreicher-Klub

Der Klub der Österreicher Patrick Schmidt (zuletzt mit einem Treffer) und Ersatztormann Samuel Sahin-Radlinger verfolgt einen stark daten-getriebenen Ansatz, Struber passt mit seiner Spielphilosophie und seinen Werten in den Raster des Ex-Vereins von Rapid-Spielmacher Knasmüllner.

Strubers Berater Thomas Böhm bestätigt auf KURIER-Anfrage: "Ja, es gibt Interesse. Mehr ist dazu aber derzeit nicht zu sagen."

Ausbildung abgeschlossen

Struber hat zuletzt die UEFA-Pro-Lizenz mit Auszeichnung erhalten. Da der frühere Red-Bull-Mann im Sommer einen Vertrag in Wolfsberg bis 2020 inklusive Option für eine weitere Saison unterschrieben hat, dürfte im Fall der Fälle eine ordentliche Ablöse zu zahlen sein.