Sport Fußball
11/02/2020

Tormann wird zum tragischen Helden und zum Internet-Hit

Kurioses aus Spanien: Ein Keeper erzielte den Ausgleich für sein Team und kassierte Sekunden später ein Tor.

Den 1. November 2020 wird der Tormann des Vinaros CF so schnell nicht vergessen. Sein Team lag in der spanischen Regionalliga im Heimspiel gegen Peñíscola kurz vor Schluss mit 0:1 zurück. Im Finish entschied sich der Keeper zu einem riskanten Vorstoß. Tatsächlich sprang ihm der Ball vor die Beine, aus 20 Metern zog er ab - und traf zum viel umjubelten Ausgleich.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Und trotzdem wurde der Keeper der Mannschaft aus der Provinz Castellón zum tragischen Helden. Der Torschütze war gerade einmal in seinen Strafraum zurückgekehrt, als der Ball über ihn hinweg ins Netz flog. Vinaros CF verlor die Partie 1:2, der Unglückliche musste nach Schlusspfiff getröstet werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.