© EPA/Olaf Kraak

Sport Fußball
11/02/2020

Eine ganze Ajax-Elf positiv auf das Coronavirus getestet

Gleich elf Spieler des niederländischen Rekordmeisters werden für die Champions League ausfallen.

Ajax Amsterdam wird ersatzgeschwächt zum Champions-League-Spiel am Dienstag gegen Midtjylland in Dänemark antreten. Laut dem TV-Sender RTL haben sich elf Fußballer mit dem Coronavirus infiziert. Die Namen der Betroffenen wurden nicht genannt. 17 Spieler, unter ihnen nur ein Torhüter, traten am Montag die Reise an. Nicht mit dabei sind Stammspieler wie Goalie Andre Onana, Davy Klaassen und Dusan Tadic.

Ajax hält in Gruppe D bei einem Punkt aus zwei Matches, Midtjyllang hat beide bisherigen Partien verloren. Liverpool führt mit sechs Zählern vor Atalanta Bergamo mit vier.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.